ContactECMA

Darstellung

Seite:

Sortieren nach:

Artikel pro Seite:

Ultraschallhalsband

Kleines Halsband das beim Bellen Ultraschallsignale sendet. Der Ton wird von den Hunden als sehr unangenehm empfunden.

2104

26,9026,90
(inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten
Versandgewicht je Stück: 0,1 kg)

Darstellung

Seite:

Sortieren nach:

Artikel pro Seite:

Ratgeber: Hunde Antibell Halsband Ultraschall

Bellende Hunde sind zwar etwas ganz Normales, aber manchmal artet das tierische Verhalten aus und wird zur Belästigung. Tiere, die zu laut oder zu oft oder zu lange bellen, stören den Hundehalter genauso wie sein Umfeld, was zu Problemen mit den Behörden oder den Nachbarn führen kann. Abhilfe schaffen Antibell Halsbänder wie das bewährte Ultraschallband, denn sie gewöhnen dem Hund das übermäßige Bellen ab.

Wie funktionieren Antibell Ultraschallhalsbänder für Hunde?

Meist ist man nicht zu Hause oder gerade beschäftigt, wenn der Hund mit seinem Gebell loslegt und sich so richtig hineinsteigert. Viele Hunde reagieren nämlich in Abwesenheit ihres Halters stärker auf Reize und kläffen und knurren oder fühlen sich allein gelassen und jaulen und winseln. In einem solchen Fall ist guter Rat teuer - ober eben auch nicht, denn Antibellhalsbänder mit Ultraschall bieten eine vergleichsweise preiswerte Lösung, die einfach zu handhaben und dabei gleichzeitig ausgesprochen effektiv ist.

Ein Antibell-Halsband mit Ultraschall wird dem Hund einfach um den Hals gebunden, wobei es vom Gewicht und der Konstruktion her nicht allzu sehr von normalen Hundehalsbändern zu unterscheiden ist. In dem Halsband ist ein Empfänger integriert, der sich vom Hundehalter voreinstellen und anpassen lässt. Weiter wird nichts benötigt, kein Sendegerät und kein Spray, sondern nur mit der Zeit Ersatzbatterien.

Bellt der Hund mit dem Ultraschallhalsband auf oder knurrt nur kurz oder leise, wird er nicht korrigiert, denn schließlich soll die natürliche Verhaltensweise der Tiere nicht zu sehr eingeschränkt oder gar unterbunden werden. Handelt es sich hingegen um andauerndes Bellen mit hoher Lautstärke, dann aktiviert dies automatisch das Antibell Halsband mit Ultraschall. Der Empfänger sendet einen Signalton in ultrahoher Frequenz aus. Dieser ist für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbar, doch für das Hundeohr umso mehr. Der Ultraschallton ist sehr lästig für den Vierbeiner, sodass er das Fehlverhalten nur allzu gern aufgibt, um den Ton loszuwerden. Nach einer Weile wird Herrchen oder Frauchen merken, dass der Hund gelernt hat, dass auf sein unerwünschtes Bellen eine Bestrafung erfolgt. Somit wird er weniger bellen und daher auch nicht mehr so oft per Ultraschallhalsband korrigiert werden müssen.

Online günstig Antibell Ultraschall Halsband kaufen

Von Herstellern wie Eyenimal gibt es verschiedene Antibell-Halsbänder mit Ultraschall zu kaufen. In der Regel sind die Halsbänder (für sensible und ältere Hunde) eher klein und simpel gehalten, sollten aber auf keinen Fall unterschätzt werden. Sie sind für große Hunde genauso geeignet wie für mittelgroße und kleine Hunde. Je nachdem, für welches Ultraschallhalsband für Hunde man sich entscheidet, sind nützliche Zusatzfunktionen vorhanden. Manch ein Antibell Ultraschall-Halsband bestraft den Hund zusätzlich mit Vibration, ähnlich wie ein Vibrationshalsband. Die striktere Alternative hierzu ist das Stromhalsband, das per Elektroschock bei der Hundeerziehung hilft. Eine sanfte Methode wie beim Ultraschall Halsband für Antibell ist das Sprayhalsband mit Sprühstoß.

Gemeinsam ist den Antibell-Halsbändern, dass sie dem Hundehalter reichlich Stress und Mühe ersparen. Man kann sorglos zur Arbeit gehen, in den Urlaub fahren oder nachts ungestört durchschlafen, weil das Ultraschallhalsband oder eine andere Korrekturmethode automatisch den Hund korrigiert. Die einmalige Investition in das Antibellhalsband verlässt sich auf einen Vibrationssensor, der die Schwingungen des Hundekehlkopfes überwacht, sodass es nicht zu Fehlauslösungen kommt.

hundehalter.net
Ohrstedt-Bhf Nord 5D-25885Wester-Ohrstedt
+49 4847 80 68 300+49 4847 673shop@hundehalter.net
4,815,00179