ContactECMA

Hund springt Mensch an

Problem: Hund springt Mensch an
Hund springt Mensch an

Hund springt Menschen an

Wer kennt das nicht? Der kleine Liebling freut sich, sprintet mit vollem Elan über das matschige Grundstück und springt zur Begrüßung den sich schon in Deckung begebenden Nachbarn an. Spätestens wenn dieser jetzt mit zerknirschtem Gesicht seine helle Sommerhose abklopft und verkündet, es wäre nicht so schlimm, es gäbe ja Waschmaschinen, weiß man: So geht es nicht weiter!

Wir sorgen dafür, dass Ihr Hund künftig auch bei aller Freude auf dem Teppich bleibt.
Rufen Sie uns an: 04847 8068 300

Katzen- und Hundeschreck

 

Sie wissen, dass Ihr Hund zahm ist und sein Anspringen nur ein Zeichen großer Zuneigung ist. Für fremde Leute kann dieses Anspringen allerdings sehr beängstigend sein. Was also tun? Den Hund wegsperren, sobald Besuch kommt und in der Öffentlichkeit immer nur an der kurzen Leine halten? Das ist weder für Hund noch Hundehalter schön. Mit unseren Teletac Systemen helfen wir Ihnen Ihrem Hund das Anspringen abzugewöhnen, selbst dann wenn vorher alle Trainingsversuche gescheitert sind.

Ein Teletac, auch Ferntrainer, Funktrainer, elektrisches Erziehungshalsband, Teletakt oder Tacker genannt, besteht aus einem Sender, meist in Form einer Fernbedienung, und einem Empfänger, welcher am Hundehalsband befestigt ist. Über Funk können Sie mit der Fernbedienung Signale an das Empfänger-Halsband senden. Diese Signale können unterschiedliche Funktionen am Halsband auslösen. Je nach Teletac werden die Signale in Ton, Vibration, Sprühstöße oder elektronische Impulse umgesetzt. Diese Signale eignen sich hervorragend, um mit Ihrem Hund verschiedene Kommandos zu trainieren und bestimmte Verhaltensweisen, wie z.B. das Anspringen, zu korrigieren.

Eine besondere Art des Hundetrainings bietet die Verwendung eines Ultraschall Teletacs. Ihr Hund muss hierbei kein spezielles elektrisches Halsband tragen, da die gesendeten Signale sind bis zu einer Reichweite von 10m für ihn hörbar sind. Sie haben die Möglichkeit Ihren Hund mithilfe eines Ultraschalltons zu korrigieren oder ihn mit einem hörbaren positiven Ton zu loben. Die ungefährlichen Ultraschalltöne sind für Menschen nicht hörbar. Tiere nehmen diese hohen Frequenzen allerdings wahr und empfinden sie als unangenehm. Das Verwenden dieser Ultraschall-Signale hat sich im täglichen Training mit dem Hund als äußerst hilfreich erwiesen.

Egal für welchen Teletac Sie sich entscheiden, durch die Verknüpfung der Signale mit den Kommandos wie "Aus", "Nein" oder "Sitz", wird Ihr Hund schon nach kurzem gemeinsamen Training die Bedeutung der Kommandos verstehen und richtig umsetzen. Auf diese Weise lässt sich auch das Anspringen zuverlässig abgewöhnen.

hundehalter.net
Ohrstedt-Bhf Nord 5D-25885Wester-Ohrstedt
+49 4847 80 68 300+49 4847 673shop@hundehalter.net
4,825,00164