ContactECMA

Anwendung von Teletakt Ferntrainern in der Hundeerziehung

Warum Teletakt Ferntrainer anwenden?

Immer wieder werden Stimmen laut, die die Verwendung von elektrischen Hundeerziehungshilfen kritisieren. Wir von Hundehalter.net haben uns natürlich auch lange mit den Vor- und Nachteilen der Teletaktgeräte beschäftigt. Eigene Erfahrungen und zahlreiche Gespräche mit Tierhaltern, Hundeschulen und Tiertrainern haben deutlich gemacht, dass es in manchen Situationen keine bessere Erziehungsmethode gibt!

Erfolgreiche Tiererziehung besteht immer aus Belohnungs- und Ablehnungstraining. Sobald Ihr Hund sich gut verhält, sollten Sie Ihn loben und belohnen. Auf diese Weise verbindet er sein gutes Verhalten mit positiven Emotionen. Bei schlechtem Verhalten sollten Sie Ihr Tier ablehnen. Die Ablehnung führt bei Ihrem Tier zu negativen Emotionen. Ihr Hund lernt so sehr schnell, dass sein Verhalten nicht erwünscht ist und korrigiert dieses in Zukunft.

Hunde sind Rudeltiere und brauchen eine feste Rangordnung. Um Ihr Tier erfolgreich zu erziehen, muss er Sie ganz klar als Rudelanführer anerkennen. Leider ist dies nicht bei jeder Hund-Mensch-Beziehung der Fall.

Sollte Ihr Hund auf normales Belohnungs-Ablehnungstraining unbeeindruckt reagieren, hilft Ihnen der Ferntrainer! Der Ferntrainer unterstützt Sie Ihrem Hund zu zeigen, dass Sie der Rudelanführer sind. Die Anwendung des Ferntrainers bei unerwünschtem Verhalten löst bei Ihrem Hund negative Emotionen aus, die ihm dazu bringen, sein Verhalten zu korrigieren.

Auch in schwierigen Situationen behalten Sie mit einem Teletakt immer die Kontrolle. Vom natürlichen Jagdtrieb getrieben, kann es immer wieder dazu kommen, dass Ihr Hund sich losreißt, um z.B. einem Kaninchen hinterher zu jagen. Verkehrsunfälle und ähnliche Gefahren gefährden Mensch und Tier. Mit einem Teletakt können Sie Ihren Hund auch in solchen Ausnahmesituationen noch erreichen und stoppen. Bei regelmäßigem Training lernt Ihr Hund zudem stets in Ihrer Nähe zu bleiben und nicht davon zu laufen! So bietet das elektronische Hundehalsband Ihnen und Ihrem Hund endlich wieder die Möglichkeit ohne Leine spazieren zu gehen.

Allerdings eignen sich für dieses Belohnungs-Ablehnungstraining nur elektrische Hundeerziehungshilfen, deren Einstellungen genau an Ihr Tier angepasst werden können.

Folgende Kriterien sollten geeignete Ferntrainer erfüllen:

  • individuelle Einstellungsmöglichkeiten
  • eingebaute Sicherheitsmechanismen
  • zuverlässige Technik
  • Einhaltung europäischer Richtlinien
  • Langlebigkeit (Garantieschein)

Bei billiger Massenware kommt es hingegen immer wieder zu Störfrequenzen, Stromunfällen und anderen sicherheitsbedingten Mängeln. Von einem Training mit diesen Geräten ist dringend abzuraten!

Wenn Sie sich allerdings zu einem regelmäßigen, kontrollierten Training mit einem qualitativ hochwertigen Teletakt entscheiden, werden Sie Ihren Hund so schnell und effektiv erziehen wie es mit keiner anderen Trainingsmethode möglich ist!

hundehalter.net
Ohrstedt-Bhf Nord 5D-25885Wester-Ohrstedt
+49 4847 80 68 300+49 4847 673shop@hundehalter.net
4,855,00202