ContactECMA

Hund rennt weg

Problem: Hund rennt weg
hundehalter weidezaun

Hund rennt weg

Lulu rennt. Lulu rennt weg. Eben noch in sicherer Umgebung und dann schon auf der Straße. Wessen Herz würde da nicht bis zum Halse schlagen? Schützen Sie das Leben Ihres besten Freundes und ersparen Sie sich Sorgenfalten. Wir zeigen Ihnen wie:

Hundezaun

 

Ferntrainer

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Ihren Hund am Wegrennen zu hindern. Im Folgenden möchten wir Ihnen je nach Situation verschiedene Varianten vorstellen.

Der Hund rennt vom Grundstück

Sollte sich Ihr Hund unerlaubter Weise vom Grundstück entfernen, bietet sich eine Einzäunung des Geländes an. Mit einem Zaun können Sie das Gebiet, in dem sich Ihr Hund aufhalten darf genau abstecken ohne ihn dabei an seinem natürlichen Bewegungsdrang zu hindern wie es beispielsweise beim Anleinen der Fall wäre.

Sie haben dabei die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen elektrischen Zaunsystemen. Beim ersten handelt es sich um einen Elektrozaun wie er typischerweise auch in der Landwirtschaft verwendet wird. Die zweite Variante ist der unsichtbare Hundezaun, welcher über Funk arbeitet.

Der Elektrozaun bietet eine besonders sichere Einzäunung. Bei Berührung des elektrischen Zauns verspürt der Hund einen Stromimpuls. Dieser ist nicht gefährlich aber sehr abschreckend, sodass der Hund in Zukunft Abstand zum Zaun halten wird. Für die Anwendung des Elektrozauns muss kein ausführliches Hundetraining stattfinden, durch die optische Begrenzung lernt der Hund sehr schnell sein neues erlaubtes Gebiet kennen. Neben der sicheren Einzäunung Ihres Hundes, verhindert der Elektrozaun zudem das Eindringen fremder Tiere auf Ihr Grundstück. Mit unserem Komplettset erhalten Sie sämtliches Zaunzubehör, welches Sie für einen Elektrozaun benötigen. Sie können direkt mit dem Aufbau Ihres elektrischen Zauns beginnen.

Der unsichtbare Hundezaun bietet eine sichere Einzäunung ohne dabei das Äußere Ihres Grundstücks zu beeinflussen. Ein Vorteil ist das einfache Errichten des unsichtbaren Hundezauns. Hierbei reicht es aus den dünnen Begrenzungsdraht auf oder unter den Rasen zu legen oder ihn an schon bestehende Zäune zu befestigen. Über einen Funksender lässt sich der Bereich, dem sich der Hund nähern darf, genau einstellen. Der Hund trägt ein entsprechendes Halsband, welches ihn durch einen Warnton und schließlich durch einen ungefährlichen Stromimpuls am Überschreiten der Grenze hindert. (Durch Setzen von Markierungsfähnchen können Sie die Grenzen gerade bei Neueinführung des Zauns auch optisch sichtbar machen.) Nach anfänglichem kurzen Training versteht der Hund sehr schnell, dass er sich der beim Ertönen des Warntons wieder zurückziehen soll und verlässt so nie mehr unerlaubt Ihr Grundstück. Neben dem Verhindern des Weglaufens können Sie den unsichtbaren Hundezaun auch verwenden, um besondere Bereiche in Ihrem Garten, wie z.B. die Sandkiste oder das Blumenbeet, einfach abzuteilen und vor Ihren Hund zu schützen.

Der Hund rennt beim Spazierengehen weg

Sollte Ihr Hund beim Gassigehen seine gute Schule vergessen und einfach weglaufen, haben Sie mit unseren verschiedenen Ferntrainer Teletakt Geräten die Möglichkeit Ihren Hund wieder unter Kontrolle zu bekommen.
Ein Teletakt besteht aus einer Fernbedienung, mit der Sie Signale senden und einem Halsband, mit dem Ihr Hund die Signale empfängt. Voraussetzung für die Nutzung eines Ferntrainers ist, dass Ihr Hund bereits eine Grundausbildung mit den wichtigsten Kommandos wie "Sitz", "Nein", "Komm" absolviert hat. Wenn er dennoch in bestimmten Situationen nicht auf Sie hört, haben Sie je nach Gerät die Möglichkeit Ihrem Hund unterschiedliche Signale zu senden. Die Signale bestehen aus Warntönen, Vibrationen, Sprühstößen oder Stromimpulsen unterschiedlicher Stärken. Die Stromimpulse sind nicht gefährlich, aber sehr unangenehm für Ihren Hund und werden ihn zukünftig am Wegrennen hindern.
Unsere Spray Ferntrainer arbeiten ohne Stromimpuls, sondern versprühen auf Knopfdruck ein Spray (mit oder ohne Duft) und schaffen es so die volle Aufmerksamkeit Ihres Hundes wieder auf Ihr Kommando zu richten.
Ein Teletakt eignet sich nicht nur dazu, Ihren Hund am Wegrennen zu hindern, auch andere Kommandos können mit einem Teletakt sehr leicht erlernt werden. Aufgrund der einfachen Bedienung und der zuverlässigen Wirkung unterstützt ein Ferntrainer Sie hervorragend beim täglichen Training mit Ihrem Hund.

hundehalter.net
Ohrstedt-Bhf Nord 5D-25885Wester-Ohrstedt
+49 4847 80 68 300+49 4847 673shop@hundehalter.net
4,815,00179